Wor­um geht´s?

Mar­ke­ting­wis­sen spe­zi­ell für Dienst­leis­ter

Wenn Sie Dienst­leis­ter sind, haben Sie spe­zi­el­le Her­aus­for­de­rung im Mar­ke­ting. Dienst­leis­ter sind in einer spe­zi­el­len Aus­gangs­la­ge, die wir in die­sem Kurs zusam­men ver­ste­hen.

Anschlie­ßend geht es um kon­kre­te Pra­xis­tipps, um damit gut umzu­ge­hen: Sie erfah­ren, wie Sie Ihre teil­wei­se kom­ple­xen und indi­vi­du­ell zuge­schnit­te­nen Leis­tun­gen dem Kun­den attrak­tiv dar­stel­len und Ihre Außen­dar­stel­lung und die Abgren­zung zum Wett­be­werb ver­bes­sern kön­nen.

Ich stel­le Metho­den der Kun­den­be­geis­te­rung und ‑bin­dung vor, die aus Kun­den Mul­ti­pli­ka­to­ren und Wie­der­käu­fer. Eben­so geht es um New­let­ter & Blog als die Mul­ti­funk­ti­ons­in­stru­men­te, die Bestands­kun­den wie Inter­es­sen­ten über­zeu­gen und emo­tio­nal bin­den.

online Tages-Semi­nar

Ter­mi­ne des 4‑Wochen Kur­ses

08:00 – 08:30 Uhr Gemein­sa­mes ankom­men
08:30 – 10:00 Uhr Vom Wesen der Dienst­leis­tung
10:30 – 12:00 Uhr Mit Metho­de zur Mar­ke
13:00 – 14:30 Uhr Kun­den­be­geis­te­rung
15:00 – 16:30 Uhr News­let­ter von A‑Z
16:30 – 17:00 Uhr Aus­klang

Es gibt der­zeit kei­ne bevor­ste­hen­den Ver­an­stal­tun­gen.

online Tages-Semi­nar

08:00 – 08:30 Uhr Gemein­sa­mes ankom­men
08:30 – 10:00 Uhr Vom Wesen der Dienst­leis­tung
10:30 – 12:00 Uhr Mit Metho­de zur Mar­ke
13:00 – 14:30 Uhr Kun­den­be­geis­te­rung
15:00 – 16:30 Uhr News­let­ter von A‑Z
16:30 – 17:00 Uhr Aus­klang

Ter­mi­ne des 4‑Wochen Kur­ses

Es gibt der­zeit kei­ne bevor­ste­hen­den Ver­an­stal­tun­gen.

häu­fi­ge Fra­gen

häu­fi­ge Fra­gen

Was wirst du ler­nen?

  • Geeig­ne­te Mar­ke­ting­in­stru­men­te ver­ste­hen und nut­zen
  • Wie du Kun­den die Qua­li­tät der Leis­tung deut­lich machen kannst
  • Syn­er­gie schaf­fen durch Ver­net­zung der Kanä­le
  • Wie du Kun­den begeis­terst

Wie funk­tio­niert es tech­nisch?

Der Zugang zum Zoom online Bespre­chungs­raum ist ohne beson­de­re Tech­nik per Han­dy, Tablet oder PC mög­lich. Über Mikro­fon und Kame­ra des Lap­tops kön­nen sich alle Teil­neh­mer sehen und hören. Auf dem Han­dy lädt man kos­ten­frei die Zoom-App her­un­ter und kommt so auch dar­über in den online Semi­nar­raum (aller­dings emp­feh­len wir den grö­ßen Bild­schirm eines Tablets oder Lap­tops).

Was bringt es dem Unter­neh­men?

  • Kun­den schen­ken dir/ euch eher das Ver­trau­en
  • Abgren­zung zum Wett­be­werb gelingt
  • leich­te­re Zusam­men­ar­beit mit den Kun­den
  • mehr Emp­feh­lun­gen durch bestehen­de Kun­den

Mei­ne Qua­li­fi­ka­ti­on

Mar­ke­ting, Unter­neh­mens­kom­mu­ni­ka­ti­on und Ver­triebs­ma­nage­ment lern­te und leh­re ich aus drei Per­spek­ti­ven: Als Ver­ant­wort­li­che im Unter­neh­men selbst, als Inha­be­rin der 6‑köpfigen Wer­be­agen­tur zwei­tes früh­stück, die ich bis 2019 gelei­tet habe und als Hoch­schul­do­zen­tin (FOM). Seit 2019 berät und unter­rich­te ich (haupt­säch­lich online) mit den Schwer­punk­ten Iden­ti­täts­kom­mu­ni­ka­ti­on und digi­ta­les Mar­ke­ting.

mehr online Kur­se