Wor­um geht´s?

Face­book ist längst Teil unse­rer Gesell­schaft und ein gutes Instru­ment für ein posi­ti­ves Image, zum Kun­den­kon­takt und zur Sicht­bar­keit für eige­ne Ange­bo­te. Zukünf­ti­ge Kun­den und auch Mit­ar­bei­ter kön­nen dort gewor­ben wer­den. Vie­le Unter­neh­men nut­zen bereits das Poten­zi­al die­ses Medi­ums.

Wer für sein Unter­neh­men eine nach­hal­ti­ge Face­book-Stra­te­gie erstel­len und rea­li­sie­ren möch­te oder unsi­cher ist, ob der geleb­te Face­book-Auf­tritt die eige­nen Unter­neh­mens­zie­le best­mög­lich unter­stützt, dem ver­mit­telt die­ses Webi­nar das pas­sen­de Wis­sen über Metho­den, Zusam­men­hän­ge und Funk­tio­nen. Ach­tung: Wis­sen um die gene­rel­le Benut­zung von Face­book soll­te vor­han­den sein, bevor man den Work­shop besucht.

Was lernst du?

Chan­cen und Risi­ken der digi­ta­len Welt (spe­zi­ell Face­book)

Arbeits­tech­ni­ken zu Umset­zung im Büro­all­tag

Face­book & sei­ne Funk­ti­on für Unter­neh­men

Inhal­te pla­nen, erstel­len und Erfol­ge anay­sie­ren

Was bringt die Wei­ter­bil­dung für das Unter­neh­men? 

  • Bestehen­de Face­book­sei­te erfolg­rei­cher machen
  • Durch Arbeits­rou­ti­nen Qua­li­tät sichern
  • Zeit­ma­nage­ment und Koor­di­na­ti­on der Face­book­be­auf­trag­ten
  • Erken­nen, ob Face­book sich lohnt & wel­cher Auf­wand wel­che Zie­le erreicht

Orga­ni­sa­to­ri­sches

Auch wenn jemand bis­her kei­ne Erfah­run­gen hat, der Zugang zum Zoom online Bespre­chungs­raum ist ohne beson­de­re Tech­nik mög­lich.  Mit einem Teil­neh­mer-Link erhält man sei­nen per­sön­li­chen Zugang vom Lap­top oder Tablet. Über Mikro­fon und Kame­ra des Lap­tops kön­nen sich alle Teil­neh­mer sehen und hören. Auf dem Han­dy lädt man kos­ten­frei die Zoom-App her­un­ter und kommt so auch dar­über in den online Semi­nar­raum (aller­dings emp­feh­len wir den grö­ßen Bild­schirm eines Tablets oder Lap­tops). Am Webi­nar neh­men Selbst­stän­di­ge und Fach­kräf­te aus ver­schie­de­nen Kon­tex­ten und Bran­chen teil.

Ter­mi­ne

20.05.2020

15:30–17:00:  Neue Regeln der Kom­mu­ni­ka­ti­on im Netz

28.05.2020

15:30–17:00:  The­men­fin­dung, Text- & Bil­der­stel­lung

04.06.2020

15:30–17:00:  Tricks für Reich­wei­te & Attrak­ti­vi­tät in der Soft­ware

10.06.2020

15:30–17:00:  Arbeits­tech­ni­ken & Abstim­mung im All­tag & Team

Dozen­tin Nina Eck­hardt

Mar­ke­ting, Unter­neh­mens­kom­mu­ni­ka­ti­on und Ver­triebs­ma­nage­ment lern­te und lehrt Nina Eck­hardt aus drei Per­spek­ti­ven: Als ange­stellt-Ver­ant­wort­li­che im Unter­neh­men selbst, als Hoch­schul­do­zen­tin (FOM) und Inha­be­rin der 6‑köpfigen Wer­be­agen­tur zwei­tes früh­stück, die sie bis 2019 gelei­tet hat. Seit 2019 berät und unter­rich­tet sie (haupt­säch­lich online) mit den Schwer­punk­ten Iden­ti­täts­kom­mu­ni­ka­ti­on und digi­ta­les Mar­ke­ting.

online Bonus

  • Nina Eck­hardt macht mit jedem Teil­neh­mer einen zusätz­li­chen Ter­min zur Klä­rung von indi­vi­du­el­len Fra­gen (45 Min).
  • Die Video­auf­zeich­nung des Webi­nars wird nach jedem Ter­min zur Ver­fü­gung gestellt, so kön­nen sich die Teil­neh­mer die Infor­ma­tio­nen jeder­zeit wie­der anschau­en.
  • Eben­so erhal­ten Sie die Unter­richts­fo­li­en als aus­führ­li­ches Han­dout.

wei­te­re Blö­cke des Webi­nars