Wie sich Dienstleistungen von Produkten unterscheiden. Das Kaufen ein Prozess und kein Moment ist. Für und mit deiner Dienstleistung begeistern

Diesmal plaudere ich ein wenig aus dem Nähtäschchen über das Thema Marketing für Dienstleister – hinsichtlich der Unterschiede, die es zwischen Dienstleistungen und Produkten gibt und zum anderen über die Stationen des Kaufprozesses, die Eure Kunden durchlaufen. Daraus kann man ableiten, welche Kommunikation für deine Kunden zu welchem Zeitpunkt des Kaufentscheidungsprozesses (der Customer Journey) besonders wichtig. So kann es gelingen Vertrauen in die Dienstleistung und Begeisterung während der Zusammenarbeit zu erhalten.

Zuerst kurz mehr über den Zweck abwechselnder Folgen mit und ohne Interviewpartner

Das Ziel des Kernfaktor Podcast ist, Euch, lieben Zuhörern, einen Eindruck von der vielfältigen Welt der Unternehmenskommunikation zu vermitteln und insbesondere auch Euch zu zeigen, welche Chancen und Möglichkeiten sie für Euch mitbringt. Genau das ist meine Arbeit: mit Unternehmen eine Strategie zu erarbeiten, mit der sie die Ressource Kommunikation optimal nutzen können. Deswegen ist dieser Podcast ein Instrument für mich, mein eigenes Fachgebiet weiter zu reflektieren und im Dialog mit den Besuchern noch besser kennenzulernen. Und zum anderen mache ich hier mein ziemlich abstrakte Dienstleistung greifbar. Ich hoffe es kommt rüber, dass die Beschäftigung mit einer Kommunikationsstrategie einen echten Unterschied machen kann für den Erfolg der einzelnen Maßnahmen. Wenn das gelingt, das wäre ein Träumchen!

Hier der Link zum Workshop “Marketing für Dienstleister” im Rahmen der ui! Sommerworkshops 2019, der das Thema vertiefen wird: LINK